Zurück

Die richtige Pflege für empfindliche Gesichtshaut

Viele Menschen leiden unter empfindlicher Gesichtshaut. Unsere neue Pflegelinie Sensitive Camomille mit echter Kamille schafft Abhilfe!

Wie äußert sich empfindliche Gesichtshaut? 

Deine Haut spannt, juckt oder du hast ständig Rötungen im Gesicht? All das können Anzeichen für eine empfindliche Gesichtshaut sein. 

Die Ursachen sind vielfältig. Deine Haut kann von Natur aus anfälliger für diese unangenehmen Begleiterscheinungen sein, die Schutzfunktion deiner Haut kann aber auch durch Wetterveränderungen in verschiedenen Jahreszeiten, Luftverschmutzung, der Verwendung ungeeigneter Kosmetika oder Hormonschwankungen zusätzlich strapaziert werden. 

Auch wenn du selbst kerngesund bist, solltest du die Widerstandskraft deiner Haut mit einer geeigneten Pflege unterstützen. Dabei können dir unsere pflanzlichen Pflegeprodukte von Yves Rocher helfen: Zum Beispiel unsere speziell für empfindliche Haut entwickelte Pflegelinie “Sensitive Camomille” mit der Kraft der Kamille.  

Mit der Kamille hatte Yves Rocher bereits in den 1950er Jahren Erfolg und entwickelte für Frauen pflegende Cremes für sensible Haut. Genau daran knüpfen wir heute an.

sowimage
sowimage

Warum hilft Kamille bei empfindlicher Haut?

In der Heimat von Yves Rocher, im bretonischen Dorf La Gacilly, wird die Echte Kamille biologisch kontrolliert angebaut. Die Pflanze ist für ihre beruhigende und entzündungshemmende Wirkung bekannt. 

Unsere Experten für Pflanzen-Kosmetik haben für die neue Pflegelinie “Sensitive Camomille” ein zu 100% pflanzliches Aktivstoff-Duo aus Echter Kamille entwickelt, das empfindliche Haut besänftigt und stärkt. Der wässrige Auszug reduziert die Empfindlichkeit der Haut und der ölige Auszug stimuliert die Schutzfunktion und die Regenerationsfähigkeit der Haut. 

Die Pflegeprodukte sind ohne Silikone, Alkohol oder Mineralöle formuliert. Sie enthalten 97% Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs und sind vegan. Außerdem sind sie ohne zusätzliche Duftstoffe, der leichte Kamille-Duft stammt von den natürlichen Auszügen aus der Kamille-Pflanze. Er verfliegt bereits kurz nach dem Auftragen.

Mit den verschiedenen Reinigungs-, Pflege- und Spezialprodukten gönnst du deiner Haut Erholung und unterstützt gleichzeitig deine Umwelt. Denn hinter allen Pflegecremes von “Sensitive Camomille” steht ein nachhaltiges Öko-Konzept. 

So stärkst und pflegst du deine sensible Haut

Unsere Pflegelinie Sensitive Camomille hilft die Empfindlichkeit zu reduzieren und die Schutz- und Regenerationsmechanismen der Haut im Gesicht anzuregen. Dank der Pflegecremes mit Echter Kamille musst du ab sofort deine empfindliche Haut nicht mehr einfach hinnehmen, sondern kannst aktiv etwas dagegen tun! 

Entdecke unsere Tipps für einen optimalen Schutz deiner Gesichtshaut:

 

Ein Pflegeritual nur mit Kamille

1| Die Haut reinigen: Für jeden Hauttyp die passende Textur

Verwende zunächst die All-in-One-Reinigungscreme mit Echter Kamille: Damit kannst du dein Make-up im Gesicht wirksam entfernen und deine Haut sanft reinigen. Gleichzeitig trocknet sie deine Haut nicht aus. Trage die Creme dafür auf dein trockenes Gesicht, auf Augen und Lippen auf. Du kannst die Pflegecreme auch ganz sanft mit den Fingerspitzen einmassieren und anschließend abspülen. Nach kurzer Zeit wirst du bereits spüren, dass das Spannungsgefühl in deinem Gesicht nachlässt. 

Um hartnäckige Make-up-Reste und sogar wasserfestes Make-up auch bei empfindlicher Haut zu entfernen, empfehlen wir dir das Reinigungsöl mit Bio-Kamillenextrakt, das die Haut im Gesicht beruhigt und pflegt, ohne einen Fettfilm zu hinterlassen. Für eine Tiefenreinigung kannst du das pflegende Reinigungsöl auf das trockene Gesicht auftragen, mit einem sauberen Schwamm oder den Fingern einmassieren, mit Wasser aufschäumen und schließlich abspülen. Das Reinigungsöl mindert zudem Hitzegefühle und Rötungen im Gesicht.

Wer lieber Wattepads nutzt, sollte das Eau Micellaire zur Reinigung versuchen. Damit reinigst und entfernst du Make-up und Unreinheiten in deinem Gesicht in nur einem Schritt. Das Produkt ist in den Größen 200 ml und 400 ml erhältlich.

sowimage
sowimage

 

2| Die richtige Pflege auftragen

Trockene Haut: beruhigen und pflegen mit dem Pflegebalsam

Der reichhaltige Pflegebalsam nährt die Haut bis in die Tiefe. Jeden Morgen und Abend kannst du den Balsam sanft mit den Fingern einmassieren. Der Balsam spendet Feuchtigkeit und mildert Spannungsgefühle und Kribbeln auf der Gesichtshaut. Die reichhaltige und cremige Textur hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl. Nach nur einem Monat kann sich deine Haut beruhigen und wird weniger empfindlich. 

Normale Haut: beruhigen und mit Feuchtigkeit versorgen mit der leichten Gesichtspflege

Die leichte beruhigende Gesichtspflege hilft gezielt, Spannungen und Rötungen bei einer empfindlichen Haut zu beruhigen. Wenn du die leichte Gesichtspflege morgens und abends sanft im Gesicht und Hals aufträgst, wirst du bereits nach einem Monat feststellen, dass deine Haut gestärkt und weniger empfindlich ist. Hautirritationen verschwinden mit dieser natürlichen Creme mit Bio-Kamillenextrakt. Der natürliche Kamille-Duft dieser Creme umhüllt dich sanft, durch ihre leichte Textur zieht die Pflege schnell ein und hinterlässt keinen fettigen Film auf deiner Gesichtshaut.

 

3| Bei Rötungen: für ein ebenmäßiges Hautbild sorgen

Die korrigierende grüne Tagespflege von “Sensitive Camomille” neutralisiert und kaschiert Rötungen im Gesicht. Dank ihrer grünen Farbpigmente, die aus den Fäberdisteln und der Gardenie gewonnen werden, ist deine empfindliche Haut bereits nach einem Monat stärker und weniger gereizt. Zudem bekommt sie täglich die notwendige Feuchtigkeit, die vor äußeren Umwelteinflüssen schützt. Trage die Tagespflege für einen ebenmäßigen Teint morgens auf deine Gesichtshaut auf. Zusätzlich hast du die Möglichkeit die grüne Tagespflege punktuell und gezielt auf Rötungen aufzutragen.

sowimage

Bist du bereit, deine empfindliche Gesichtshaut aktiv zu stärken?

Teilen