Zurück
August 2017

Ein Rendezvouz mit unserem Planeten

Ein Top-Start für das 14. Foto-Festival in La Gacilly! Das Motto? Afrika und die Beziehung zwischen Mensch und Umwelt. Wie wäre es im Sommer mit einem Ausflug dorthin?

sowimage

Jedes Jahr unterstützt die Umweltstiftung “Fondation Yves Rocher” – unter dem Dach des Institut de France – Projekte weltweit, um unseren Planeten zu erhalten. Bis zum 30. September zeigt das Foto-Festival in La Gacilly Werke mit ethischem, humanistischem Schwerpunkt, die die Beziehung zwischen Mensch und Umwelt zum Thema haben. Seit 13 Jahren dokumentiert das bretonische Dorf La Gacilly so sein Engagement für unseren Planeten. 4 Monate lang können Besucher kostenlos die Fotos bestaunen, die die Straßen bunt färben.

Das Festival 2016 drehte sich um Japan und seine Meere. Die 14. Ausgabe lässt uns zeitgenössische, afrikanische Fotografie entdecken, aber auch Fotografen, die die Beziehung zwischen Mensch und Tier zeigen. Das übergreifende Thema dieses Festivals ruft uns die aktuellen ökologischen und humanitären Probleme ins Gedächtnis, inspiriert durch das Engagement der teilnehmenden Künstler. Die Nachricht ist: Zwischen den Menschen und unserer Erde muss eine nachhaltige Beziehung aufgebaut werden. Entdecke das ganze Programm des Festivals auf der Website festivalphoto-lagacilly.com.

 

 

 

sowimage Sophie Meyer
sowimage Sophie Meyer
sowimage Philippe Gros Meyer
sowimage Philippe Gros Meyer
sowimage Sophie Meyer

Du warst auf diesem Festival? Oder hast Fotos zum Thema Mensch und Natur gemacht? Poste sie unter #ActBeautiful !

Teilen